Neue Ausgabe «Behinderung & Politik» von Agile.ch

  • 61

Mitreden, mitentscheiden, mitmachen, mitgenießen. All diese Faktoren erzeugen ein Gefühl der Zugehörigkeit, und das ist wichtig, um Ja zum Leben zu sagen, besonders in Krisenzeiten.

Ob es nun um Triage-Kriterien für die Aufnahme in Intensivstationen geht oder die Tücken eines willkürlichen Arbeitsmarktes: Menschen mit Behinderungen sind immer noch mit Ausgrenzungen aufgrund hartnäckiger Vorurteile konfrontiert. Wer darf die «Fragilität» und die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen überhaupt beurteilen? In der neuen Ausgabe von «Behinderung & Politik» geben sie die Antwort selbst, mit einer Prise Humor und Spott.

Dokumente

Medienmitteilung zur neuen Ausgabe «Behinderung & Politik» (PDF)

Links

Quelle: Agile.ch | Erstellt: Bith
Diesen Beitrag teilen