TOBS

  • 1178

Oper „Herzog Blaubarts Burg“ mit Audiodeskription

Mit Béla Bartóks einziger Oper „Herzog Blaubarts Burg“ bieten wir auch in dieser Saison wieder eine Inszenierung mit Audiodeskription für Menschen mit Sehbehinderungen an.

Die Vorstellungen mit deutscher Audiodeskription finden statt am:

– Freitag 06. März um 19:30 Uhr im Stadttheater Biel (Burggasse 19)
– Samstag 14. März um 19:00 Uhr im Stadttheater Solothurn (Theatergasse 18)

Die Audiodeskription ist von allen Plätzen und in allen Preiskategorien via MobilConnect App von Sennheiser über Kopfhörer zu empfangen. Es stehen ausserdem kostenlos Leihgeräte zur Verfügung.

Der Eintritt für eine Begleitperson ist frei. Führhunde dürfen im Saal Platz nehmen oder im Kassenbereich warten. Anmeldungen für eine haptische Einführung werden an inklusion@tobs.ch gerichtet.

Ticket-Reservationen sind telefonisch oder per E-mail mit dem Vermerk «Kultur inklusiv» möglich:

Kasse Biel: 032 328 89 70 / kasse.biel@tobs.ch
Kasse Solothurn: 032 626 20 70 / kasse.solothurn@tobs.ch

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Menschen von der Audiodeskription, die in Zusammenarbeit mit «équipe chuchote» erstellt wird, profitieren können.

Für Fragen und Rückmeldungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse,

Anja Reichenbach
TOBS Theater Orchester Biel Solothurn
Théâtre Orchestre Bienne Soleure
Projektleitung Inklusion / Résponsable inclusion
Schmiedengasse 1 / Rue des Maréchaux 1
2502 Biel / Bienne
T +41 (0)79 735 04 42
inklusion@tobs.ch
www.tobs.ch

Diesen Beitrag teilen