Stadtpolizei

  • 352

Ärgernis am Bahnhof: Oltner Polizei hat 30 Velos eingesammelt

Regionaljournal Aargau Solothurn, Dienstag 04.02.2020
Regionaljournal Aargau Solothurn, Donnerstag 12.12.2019

In Olten stehen Velos dort, wo sie nicht stehen sollten, in Bahnhofsnähe, auf der Aareseite auf dem Fussgängerweg. Sie versperren so den Weg für Fussgänger, erschweren die Orientierung der Sehbehinderten und seien auch für die Velofahrer selber eine Gefahr, findet die Polizei. Nun greift sie durch.

Erstellt: Bith
Diesen Beitrag teilen