Jobs

Redaktor*in bei Blinden- und Sehbehindertenverband SBV

Der Schweizerische Blinden- und Sehbehindertenverband SBV ist die nationale Selbsthilfeorganisation zum Thema Sehbehinderung. Der Verband unterstützt seit 1911 betroffene Menschen in ihrem Bestreben, ein unabhängiges und erfolgreiches Leben im Privaten, in der Gesellschaft und im Beruf zu führen. Das Ziel erreicht der SBV mit Beratung, Schulung und mit der Förderung innovativer Technologien sowie mit Aufklärung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit.

Zur Verstärkung des Bereichs Marketing und Kommunikation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Redaktor*in / Content Creator 60%

Mit Ihren redaktionellen und kommunikativen Fähigkeiten gestalten Sie den Auftritt des SBV aktiv mit.

Ihre Aufgaben

  • Recherche, Redaktion und Produktion des Verbandsmagazins «der Weg» (erscheint 4x jährlich) in Zusammenarbeit mit dem Westschweizer Redaktionskollegen
  • Produktion und Publikation von Content für die verschiedenen internen und externen Kommunikationskanäle (Newsletter, Webtexte, Jahresbericht, Social Media, Intranet)
  • Unterstützung der Co-Leitung in übergeordneten Kommunikationsprojekten (Projektmanagement)

Ihr Profil

  • Abschluss in Journalismus, Marketing-Kommunikation oder in verwandten Bereich und mind. zwei Jahre Berufserfahrung als Redaktor*in oder Journalist*in
  • Erfahrung in der Produktion von Print-Publikationen
  • Versierte Kenntnisse der Adobe CS-Programme InDesign, Photoshop und Illustrator sowie der MS-Office-Programme
  • Affinität in den Bereichen Social Media und Content-Management-Systemen (Drupal)
  • Stilsicheres Deutsch (Muttersprache), gute Französischkenntnisse
  • Kreative, engagierte Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet
  • Grosses Interesse an den Themen Sehbehinderung und Inklusion
  • Erfahrung im NPO-Umfeld von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum. Ihre Fachkenntnisse und Ihre Persönlichkeit können Sie in einem breiten Tätigkeitsgebiet einsetzen. Arbeitsort ist Bern (Homeoffice in Rücksprache tageweise möglich).

In Ihrer Funktion sind Sie direkt der Co-Leitung Marketing und Kommunikation unterstellt. Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Rahel Escher, Co-Leiterin Marketing und Kommunikation, Tel. 031 390 88 00, gerne zur Verfügung.

Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen samt Arbeitsproben bis am 5. November 2021. Bitte bewerben Sie sich direkt online auf unserer Website www.sbv-fsa.ch > der Verband > offene Stellen. Erste Bewerbungsgespräche finden Mitte November statt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Diese Seite teilen